Der Weg zu Ihrem Darlehenswunsch muss nicht lang sein.

Wir zeigen Ihnen den direkten Weg.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen z. B. Ihr Name, Postanschrift, Telefonnummer.

Personenbezogene Daten werden von der CMS Creditvermittlungs UG (haftungsbeschränkt) und Co. KG, im Anschluss als CMS bezeichnet, nur erhoben, wenn Sie uns diese Daten freiwillig zur Verfügung stellen oder entsprechende Rechtsvorschriften die Erhebung Ihrer Daten erlauben. Die von Ihnen freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten werden von der CMS nur zu dem Zweck gespeichert und verwendet, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, z. B. Erhalt eines Newsletters; Nutzung von personalisierten Diensten; Informationen über Produktaktualisierungen, neue Produkte, Dienstleistungen, Forschungsergebnisse über zukünftige Produktideen oder Produktverbesserungen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die Sie nicht aktiv zur Verfügung stellen, sondern die passiv erhoben werden können, während Sie sich z. B. auf einer Webseite bewegen.
Die erfassten Daten helfen uns herauszufinden, welche Informationen für unsere Kunden am interessantesten sind und welche Angebote sich unsere Kunden am meisten wünschen.

3. Weitergabe / Löschung von personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und/oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die von CMS erhobenen personenbezogenen Daten werden unerlaubt von dieser nicht an Dritte weitergegeben. Soweit CMS  im gesetzlich gestatteten Umfang oder im Rahmen Ihrer Einwilligung personenbezogene Daten an Dritte, insbesondere Partner, weitergibt, sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und andere gesetzliche Vorschriften gebunden.

CMS wird Ihre personenbezogenen Daten nur dann an auskunftsberechtigte Stellen (z.B. Behörden) übermitteln, wenn CMS durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

4. Recht auf Widerruf und Auskunft von personenbezogen Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Registrierung und die damit verbundene Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns rückgängig zu machen. Sie können durch eine E-Mail oder per Post an uns: info@creditvermittlung.com bzw. CMS Creditvermittlungs UG (haftungsbeschränkt) und Co. KG, Vogelsbergweg 2, 63069 Offenbach widerrufen. In diesem Fall werden wir sämtliche gespeicherten Daten von Ihnen löschen. Bitte berücksichtigen Sie, dass es aus technischen oder organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen Ihrem Widerspruch und der Löschung Ihrer Daten kommen kann.

Sie behalten die Kontrolle über sämtliche personenbezogene Daten, die Sie CMS online zur Verfügung stellen. Auf Ihre Anforderung hin, teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend den geltenden Rechtsvorschriften mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei der CMS gespeichert sind. Bitte richten Sie Ihre Anfrage per E-Mail oder per Post an: info@creditvermittlung.com bzw. CMS Creditvermittlungs UG (haftungsbeschränkt) und Co. KG, Vogelsbergweg 2, 63069 Offenbach.

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz haben, oder falls Sie die bei der CMS gespeicherten personenbezogener Daten ändern, aktualisieren oder ergänzen möchten, kontaktieren Sie uns unter: info@creditvermittlung.com bzw. CMS Creditvermittlungs UG (haftungsbeschränkt) und Co. KG. Vogelsbergweg 2, 63069 Offenbach.

5. Verwendung von Cookies

Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden, um Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wiederzuerkennen. Mit Hilfe von Cookies kann die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Computer verbessert und dadurch die Nutzung einer Website konfortabler gestaltet werden. Sie können Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers ablehnen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte jedoch aktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

6. Keine Haftung für Internetseiten von Partnern

Auf unseren Seiten verweisen wir auf verschiedene Partner, die ihrerseits Internetseiten und -dienste anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen übernimmt die Deutsche Hochschulwerbung keine Haftung.

7. Änderung der Datenschutzbestimmung

CMS behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern.